Sie sind nicht angemeldet.

Konzert Tipps


Metal Invasion

Metal Keller Mai 2014

Pestbaracke

Mayhem - 30 Years Anniversary Tour

Berlin Metal Night II

WFF 2014

Metal Frenzy Festival

Tickets bei HEKTICKET.de

Ergebnisse für »ausgabe #03«

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Metal Guardian Mag. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Artikel (6)

6

Mrz. 08 - Desolated - Kuchenessen mit Speckmann

Von KingNothing1234 (Freitag, 19. November 2010, 13:11)

Desolated sind zwar eine von vielen Death Metal Bands der Hauptstadt, haben aber dennoch das Potential, nicht in der Masse unterzugehen. Ich hatte Gelegenheit mich mit Schlagzeuger Linus zu unterhalten.

5

Mrz. 08 - Morvan - Die Wanderer des Metals

Von panzerfaust (Freitag, 19. November 2010, 13:08)

Ein noch unbekannter Stern am Berliner Metalhimmel hat sich von mir zu einem Interview über große Weltauftritte, Granitschönheiten und Fäkalgeräusche jeglicher Art bei Bandproben breitschlagen lassen.

4

Mrz. 08 - Ketzer - Kein Fußbreit für Einheitsbrei

Von Ipp (Freitag, 19. November 2010, 13:05)

Durch Zufall bekam ich Wind von den fünf jungen Recken aus NRW, die ihre Fahne strikt gegen den Wind halten und lieber einen Blick in die Vergangenheit wagen, aber lest selbst was Ketzer zu sagen haben.

3

Mrz. 08 - Immortal Dying - Paradoxon des Metal

Von VikingLady (Freitag, 19. November 2010, 13:04)

Eine Mischung aus Death Metal wie Cryptopsy, My Darkest Hate und Six Feet Under, sowie Melodic Death Metal ala In Flames und Eternal Tears of Sorrow, dass hat derjenige verpaßt ...

2

14.02.08 - Master, Raptor, Desolated, Decision im Berlin, K17

Von Ipp (Freitag, 19. November 2010, 13:00)

Der 14. Februar dürfte jedem, dank dezenter Werbehinweise, als Tag der Liebe und der Liebenden bekannt sein, also das passende Datum, um Paul Death Metal Speckmann einen Besuch im K17 abzustatten ...

Versteh’ einer die Berliner ...

Neueste Artikel