Heavy Trip - Vorverkauf für das Kino Event gestartet

Wann wart ihr eigentlich das letzte Mal im Kino und habt euch auf großer Leinwand einen Musikfilm reingezogen? Okay, mit dem aktuell laufenden Queen Epos Bohemian Rhapsody sollte die Frage nicht allzu schwer zu beantworten sein. Das es aber ein Metal Movie mal wieder in die Säle schafft, ist schon ein Weilchen her.



Allerdings passiert genau das vom 10. bis 12. Januar 2019 in ausgewählten Kinos in Deutschland, wenn , wenn die Ascot Elite Entertainment den Streifen Heavy Trip in Special Screening Events flimmern lassen wird.

Die Musik des auf dem Fantasy Filmfest 2018 mit dem Publikumspreis ausgezeichnete Streifen stammt von Lauri Porra, seines Zeichens Bassist der finnischen Power Metaller von Stratovarius.



"Sie heißen Impaled Rektum und sie spielen „Symphonic-Post-Apocalyptic-Reindeer-Grinding-Christ-Abusing-Extreme-War-Pagan-Fennoscandian-Metal“. Fuck yeah!"






Die Spielzeiten im Berliner Cinemaxx:

Donnerstag, 10.01.19 - 20 Uhr

Freitag, 11.01.19 - 22:30 Uhr


Die Spielzeiten im Potsdamer UCI:

Donnerstag, 10.01.19 - 20 Uhr

Freitag, 11.01.19 - 23 Uhr




Foto: Harri Raty ©MakingMovies






  • Der Film ist klasse. Wer Metal nicht immer Bierernst nimmt, der ist hier total richtig.
    Herrlich verschrobener Film mit wirklich guten Schauspielern.
    H I N G E H E N
    • Ich fand ihn teilweise arg vorhersehbar, aber im Großen und Ganzen auf jeden Fall sehenswert ... wie auch in der allerersten Filmkritik des Metal Guardians beschrieben. XD
      Hingehen ist ja jetzt leieder nicht mehr. Nun muss man sich bis zur Heimvideoveröffentlichung gedulden. :)