De Mortem et Diabolum zieht in die Columbiahalle

Das Black Metal Indoor Festival De Mortem et Diabolum zieht vom Nuke Club in die Columbiahalle.


Wie bereits bericht, steht die Halle des Nuke Club auf Grund von fehlendem Brandschutz zur Zeit nicht zur Verfügung. Umso erfreulicher ist es, dass das Berliner Black Metal Fest mit seiner dritten Ausgabe dennoch am 15. und 16. Dezember 2017 stattfinden kann.

So können die Tagestickets demnächst im Folter Records Online Shop erworben werden. Das Wochenendticket ist schon erhältlich.